Archiv der Kategorie: Gelesen

Mara und der Feuerbringer – Götterdämmerung

Götterdämmerung (Mara und der Feuerbringer, #3)Götterdämmerung by Tommy Krappweis
My rating: 5 of 5 stars

Spannender als seine Vorgänger; der Humor kommt dabei jedoch zum Glück weiterhin nicht zu kurz. Es gibt einige überraschende Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hätte.

Die Figuren mag ich weiterhin alle sehr gern, die Wortgefechte zwischen Professor Weissinger und seiner Exfrau haben mich einige Male zum Lachen gebracht. Die weitgreifendste Wandlung geht vermutlich mit Maras Mama einher, ohne dass sie ihre liebenswerte Verrücktheit einbüßt.

Mara bekommt ein Love Interest, das mir überraschend gut gefallen hat. Die Liebesgeschichte nimmt aber nur einen sehr kleinen Raum in der Geschichte ein, und das ist gut, denn es passt zum Buch.

Das Ende ist stimmig, auch wenn es einen Wehmutstropfen bereithält. Andererseits war es anders vermutlich kaum möglich, wenn man die Rolle gewisser Figuren betrachtet. *wühlt sich darum herum, zu viel zu verraten*

Ich bin froh, dass ich der Serie eine zweite Chance gegeben habe, denn ich hatte den ersten Band angefangen und dann beiseite gelegt, weil der Funke nicht übersprang. Jetzt mag ich sie wirklich gerne und werde sie gewiss noch ein zweites Mal lesen.

View all my reviews

Mara und der Feuerbringer – Das Todesmal

Das Todesmal (Mara und der Feuerbringer, #2)Das Todesmal by Tommy Krappweis
My rating: 4 of 5 stars

Eine schöne Fortsetzung von Buch 1, die mir gut gefallen hat. Humor war wieder reichlich vorhanden, wenngleich mir auch der Siggi gefehlt hat. 😉

Unnötig fand ich diesen Hauch von eingestreuter … öh, nein, Liebesgeschichte war es nicht. Es gab einen Kuss und zwar total zusammenhangslos, als müsste da mal ein Kuss rein, weil ein Mädchen die Hauptrolle spielt und Mädchen Küsse mögen. Kann sein, dass sich mir da der tiefere Sinn dieser Szene da nicht erschließt, aber von meiner Warte aus war die Szene nicht nur unnötig wie ein Kropf, sondern auch störend. (Man merkt, wie störend, da ich einen ganzen Absatz darauf verwende.)

Professor Weissinger wie gewohnt trocken, ich mag den Mann einfach total gerne. Mara kämpft sich anständig durch alle Hindernisse und bleibt weiterhin eine sehr sympathische Heldin.

View all my reviews

Mara und der Feuerbringer, Band I

Mara und der Feuerbringer (Mara und der Feuerbringer, #1)Mara und der Feuerbringer by Tommy Krappweis
My rating: 4 of 5 stars

Das Buch hat mir gut gefallen – zum Teil herrlicher Humor (ich sage nur: Drachentöter Siegfrieds nackter Hintern oder die Betrachtungen zu den Wicca *giggle*), angenehme Figuren, keine Längen.

Hin und wieder war es mir zu slapstickmäßig. Außerdem gab es neue Absätze nach Leerzeilen nach einem ziemlich kreativen Muster, das sich mir nicht erschlossen hat. Ich habe mit Perspektivwechsel oder Zeit-/Ortswechsel gerechnet, … aber es ging nahtlos weiter in der Handlung, stockte aber durch den Absatz abrupt im Lesefluss. Außerdem war es hier und dort etwas holprig geschrieben. Deswegen einen Stern Abzug für alles zusammen.

Eine Liebesgeschichte sucht man in Band I vergebens, aber sie fehlt auch nicht. Ich erwähne es, weil ich überrascht davon war. Hat man selten bei Büchern mit Mädchen in der Hauptrolle. Mara als Figur ist liebenswert, meist recht patent und nicht zu tolpatschig. Ich bin gespannt, wie es mit ihr weitergeht.

View all my reviews

Gelesen: Meerblick statt Frühschicht

Meerblick statt Frühschicht: Warum ich losreisen musste, um bei mir selbst anzukommenMeerblick statt Frühschicht: Warum ich losreisen musste, um bei mir selbst anzukommen by Carina Herrmann
My rating: 5 of 5 stars

Ein wunderbares Buch, das mich zum Weinen gebracht hat, weil ich mich *genau so* fühle, wie sich Carina fühlte. Ein Buch, das Mut macht, nicht den einfachsten und ausgetretensten Weg zu gehen, sondern den eigenen – und dafür dann belohnt zu werden. Ein sehr ehrliches Buch, das angenehm zu lesen ist und die LeserInnen in Carinas Reisewelt mitnimmt.

Ich kenne Carina von ihren beiden Blogs Pink Compass und Um 180 Grad. Wer ihre Schreibe dort mag, wird dieses Buch lieben. <3

View all my reviews